Verschiedene Kleidertypen

Das Kleid ist das beliebteste Symbol in der Frauenkleidung. Im Laufe der Geschichte der Damenmode haben Kleider zahlreiche Revolutionen erlebt. Früher wählten Frauen opulente Kleider mit Korsetts und voluminösen Röcken. Zu dieser Zeit war eine Länge erlaubt, d.h. Kleider bis zum Boden. Von den Regeln der damaligen Zeit ist keine Spur mehr, und in der Mode spielen verschiedene Längen und Schnitte der Kleider die Hauptgeige.
Als sich die Frauenkleidung weiterentwickelte, wurden Stile, die die Waden der Frau subtil enthüllten, immer üblicher. Die Midi-Länge kam immer mehr in Mode und blieb dabei innerhalb der Grenzen des guten Geschmacks. Kleider und Röcke in dieser Längenversion waren ein lang ersehnter frischer Wind. Sie gaben Frauen phänomenalen Komfort, aber auch Funktionalität. Im Laufe der Jahre waren sie immer eine zurückhaltende Wahl für einen von Mäßigung geprägten Geschmack, der sich nicht für eine Auswahl entscheidet.
Midikleider und Röcke erleben wieder eine Renaissance. Sie haben sich zu einer fantastischen Option für Frauen aller Formen und Größen entwickelt. Durch ihren Schnitt können sie sowohl Makel kaschieren als auch feminine Attribute betonen. Midi-Rock dank seiner Länge setzt den Akzent auf die schlanken weiblichen Waden und Knöchel. Durch die Kombination mit fleischfarbenen Schuhen können wir die Figur optisch verschlanken. Andererseits wirkt sich das Abdecken der Hüftlinie positiv auf das Verstecken unliebsamer Elemente der Figur aus. Plissierte, geknöpfte Röcke oder solche mit praktischen Taschen sind äußerst beliebt. Schicker sind kreisrunde Röcke, die die Silhouette leichter wirken lassen und für besondere Anlässe geeignet sind. Wichtig ist, dass Blousonschnitte die Taille sehr stark betonen. Vergessen Sie nicht die A-Linien- und glockenförmigen Schnitte, die perfekt für Büro-Outfits sind. Mit origineller Stofftextur verziert, passen sie zu klassischen Blazern und Business-Hemden.
Röcke und Midikleider sind eine Wahl mit zahlreichen Vorteilen. Kleider mit einem dekorativen Gürtel aus fließendem Stoff mit interessantem Muster sind ein eleganter Vorschlag für Geschäftstreffen. Mit dezenter Strumpfhose und hochhackigen Lederschuhen getragen, sind sie ein Vorschlag für diplomatische Persönlichkeiten. Etwas weniger formell, aber sehr beliebt Schnitt der Midi-Kleider sind warm und bequem Modelle aus Pullover stricken. Im Sommer hingegen gehören luftige Röcke und Kleider in Pastellstreifen in den Kleiderschrank einer jeden Frau. Gepaart mit sportlichen Sneakers und einem Hemd mit hochgekrempelten Ärmeln sind sie eine bequeme und modische Wahl für ein Wochenende oder einen Ausflug in die Stadt. Wenn Sie einen jugendlicheren Stil bevorzugen, gibt es auch Tüllröcke, die sich, je nach Zubehör, perfekt als Hochzeitskleid eignen.
Lavard bietet eine große Auswahl an zeitlosen Modellen von Kleidern und Midiröcken. Die Marke zeichnet sich durch klassische Schnitte und hochwertige Stoffe aus. Damen, die nach Inspirationen für ihre neue Garderobe suchen, sind herzlich eingeladen, das umfangreiche Lavard-Sortiment zu durchstöbern, das eine große Auswahl an Kleidern und Röcken sowie eine beeindruckende Kollektion an stilvollen Accessoires umfasst. Lavard